Heilpädagogische Schule Bezirk Bülach

Schulsozialarbeit


Die Schulsozialarbeit ist ein niederschwelliges und neutrales Angebot zur Unterstützung und Beratung bei persönlichen, schulischen oder familiären Herausforderungen.

Sie richtet sich an die Schülerinnen und Schüler, deren Eltern und Bezugspersonen sowie an alle Fachpersonen unserer Schule. Die Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern und die Lehrpersonen nehmen die kostenlose Beratung der Schulsozialarbeit freiwillig in Anspruch und können sich jederzeit wieder zurückziehen.

Gegenüber der Schule sowie Drittpersonen ist die Schulsozialarbeiterin an die Schweigepflicht gebunden.

Sozialarbeit bietet Hand für einen vertrauensvollen Umgang mit schwierigen Situationen.

Sie trägt zur Lösung von Konflikten bei, wodurch das Gesamtklima an der Schule verbessert wird.
Sie versucht, durch rechtzeitige Hilfestellung, Ausschulungen zu vermeiden und trägt zu konstruktiven Lösungen bei.
Sie unterstützt die Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern im Übergang von der Schule ins Berufsleben.