Fachstelle B+U


Zielsetzung des Angebots/Leitbild

Die Fachstelle "Beratung und Unterstützung" leistet als Kompetenzzentrum ein erweitertes, niederschwelliges Angebot für alle Beteiligten an der Sonderschulung von Kindern mit einer geistigen Behinderung. 

Zielklientel

  • Klassenlehrpersonen und Fachlehrpersonen von Integrationskindern
  • Schulische Heilpädagoginnen/Heilpädagogen des Bezirk Bülach
  • Behörden und Schulleitungen von Regelschulen
  • Schülerinnen/Schüler, insbesondere in Sachen Berufswahl und Übertritt in die Werkstufe sowie Übertritt in die Berufslehre
  • Eltern

Umfang

Das Beratungsangebot kann für Einzelstunden in Anspruch genommen oder gemäss speziellen Vereinbarungen als Paket bezogen werden.

Organisatorische Abläufe

  • Erstkontakt mit der Leitung Fachstelle B+U
  • Vermittlung der entsprechenden Beratungsperson
  • Auftragsklärung und Vereinbarung der Zusammenarbeit (Vertrag)

Neu im B+U-Angebot

Allgemeines Angebot

Kontakt

Sekretariat

HPS Bezirk Bülach

 

Telefon

044 872 40 80

 

E-Mail

sekretariat(at)hps-bezirk-buelach.ch

 

erreichbar

 

Montag bis Freitag

07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 16:00 Uhr

Am Dienstag Vormittag ist das Sekretariat von 10:00 bis 12:00 Uhr nicht besetzt.